Meyer's Frischemärkte | Ausbildung
1428
page-template-default,page,page-id-1428,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,overlapping_content,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,transparent_content,qode-theme-ver-15.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Ausbildung bei Meyer

Als mittelständisches Unternehmen sehen wir es als unsere gesellschaftliche Verpflichtung an, jungen Menschen durch eine umfassende Ausbildung, die Möglichkeit zu geben, einen Grundstein für ihre berufliche Laufbahn zu legen.

Bei der Auswahl der Bewerber kommt es uns in erster Linie nicht auf die Noten im Abschlusszeugnis an, sondern vielmehr auf die Persönlichkeit potentieller Azubis.

Engagement, Neugierde, Freude am Umgang mit Menschen sowie Interesse an Lebensmitteln sind für uns Voraussetzungen, um eine Ausbildung in unserem Unternehmen erfolgreich zu absolvieren.

Die nachfolgenden Berufe können in unserem Unternehmen erlernt werden:

Ausbildung: Verkäufer /-in (m/w/d)

Ausbildungsinhalte:

Die Ausbildung zum Verkäufer vermittelt fundierte Kenntnisse zur richtigen Warenannahme, Lagerung und dem Einräumen der Regale. Darüber hinaus lernen die Azubis aber auch, was es bedeutet, Kundenservice zu bieten und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge zu verstehen.
Während der Ausbildung in unserem Unternehmen durchlaufen unsere Azubis für einen Zeitraum von jeweils 3 Monaten alle Abteilungen. Sie werden sowohl in den Frischwarenabteilungen für Wurst, Käse, Salate und Obst & Gemüse als auch im Innenraum, an der Kasse, in der Abteilung für Molkereiprodukte sowie im Tiefkühlbereich und in der Getränkeabteilung eingesetzt. Durch diese Vorgehensweise können wir unseren Auszubildenden eine umfassende Ausbildung bieten und sie können während der Tätigkeiten in den unterschiedlichen Abteilungen herausfinden, welcher Bereich ihnen besonders gut gefällt und liegt. Neben den praktischen Arbeitseinsätzen im Betrieb und dem Unterricht in der Berufsschule, besuchen unsere Azubis sogenannte überbetriebliche Seminare, um das bereits Erlernte zu vertiefen oder um Einblick in neue Themen zu erlangen.

Vorraussetzungen:

Neben der Liebe zu Lebensmitteln mindestens einen guten Hauptschulabschluss.

Ausbildungsdauer: 2 Jahre
Ausbildungsbeginn: 01. August eines jeden Jahres

Ausbildung: Kauffrau/-mann im Einzelhandel (m/w/d)

Ausbildungsinhalte:

Die Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau vermittelt umfangreiche Kenntnisse zur richtigen Warenannahme, Lagerung und dem Einräumen der Regale. Darüber hinaus lernen die Azubis aber auch, was es bedeutet, Kundenservice zu bieten und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge zu verstehen. Schwerpunkte der Ausbildung sind die Warendisposition, die Warenpräsentation sowie die Verkaufsförderung.
Während der Ausbildung in unserem Unternehmen durchlaufen unsere Azubis für einen Zeitraum von jeweils 3 Monaten alle Abteilungen. Sie werden sowohl in den Frischwarenabteilungen für Wurst, Käse, Salate und Obst & Gemüse als auch im Innenraum, an der Kasse, in der Abteilung für Molkereiprodukte sowie im Tiefkühlbereich und in der Getränkeabteilung eingesetzt. Durch diese Vorgehensweise können wir unseren Auszubildenden eine umfassende Ausbildung bieten und sie können während der Tätigkeiten in den unterschiedlichen Abteilungen herausfinden, welcher Bereich ihnen besonders gut gefällt und liegt. Neben den praktischen Arbeitseinsätzen im Betrieb und dem Unterricht in der Berufsschule, besuchen unsere Azubis sogenannte überbetriebliche Seminare, um das bereits Erlernte zu vertiefen oder um Einblick in neue Themen zu erlangen.

Vorraussetzungen:

Neben der Liebe zu Lebensmitteln mindestens einen guten Hauptschulabschluss.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsbeginn: 01. August eines jeden Jahres

Ausbildung: Fleischer/-in, verkaufsbetont (m/w/d)

Ausbildungsinhalte:

Während der Ausbildung zum/zur Fleischer/-in lernt der Auszubildende alles über die Veredelung von Fleischerzeugnissen, die Herstellung von Wurstwaren sowie von küchenfertigen Produkten wie z.B. Rouladen oder Rollbraten. Des Weiteren erlangt der Azubi während der Ausbildung Kenntnisse über die Waren, deren fachgerechte Lagerung und Präsentation, über Inhaltsstoffe, Qualitätsstandards und Hygienevorschriften. Zu den wichtigsten Aufgaben eines verkaufsbetonten Fleischers gehört die Kundenberatung, die nicht nur das Verkaufen von Fleisch- und Wurstwaren umfasst, sondern auch Tipps zum Umgang mit den angebotenen Produkten sowie deren Möglichkeiten der Zubereitung. In den innerbetrieblichen Schulungen sowie auch in den überbetrieblichen Seminaren im EDEKA-Fleischwerk Valluhn lernen die Auszubildenden die Zerlegung, die Wurstherstellung und alle Tätigkeiten, die sie auf die Prüfung vorbereiten.

Voraussetzungen:

In erster Linie handwerkliches Geschick und keine Scheu davor, anzupacken. Daneben setzen wir einen guten Hauptschulabschluss voraus.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsbeginn: 01. August eines jeden Jahres

Ausbildung: Fachverkäufer/-in im Nahrungsmittelhandwerk Schwerpunkt Fleischerei (m/w/d)

Ausbildungsinhalte:

Neben der Kundenberatung und dem Verkaufen gehört die Präsentation von Waren zu den wichtigsten Aufgaben eines/r Fachverkäufers/-in im Nahrungsmittelhandwerk. Im Laufe der Ausbildung lernen die Azubis u.a., wie Fleisch zubereitet wird, wie die unterschiedlichen Wurstsorten hergestellt werden, welche Inhaltsstoffe es gibt und welche in welcher Wurstsorte stecken. Als gelernte/-r Fachverkäufer/-in können sie feine Salate zubereiten, Aufschnittplatten legen, Buffets gestalten und sie sorgen für eine appetitliche und ansprechende Präsentation der Fleisch- und Wurstwaren. In überbetrieblichen Seminaren im EDEKA-Fleischwerk Valluhn werden die erlangten Kenntnisse vertieft und neue Fachkenntnisse gewonnen.

Voraussetzungen:

Neben Kreativität und handwerklichem Geschick mindestens einen guten Hauptschulabschluss.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsbeginn: 01. August eines jeden Jahres

Ausbildung: Frischespezialist (IHK) (m/w/d)

Ausbildungsinhalte:

Diese Ausbildung, die dir gleich zwei IHK-Abschlüsse sichert, ist noch relativ neu – und deshalb besonders spannend. Sie verbindet Kreativität, Kontaktfreudigkeit und kaufmännisches Talent mit Fach- und Sozialkompetenz. Neben den Abläufen in Wareneingang und Verkauf bringen wir dir die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Prozesse im Handel bei – dazu zählt auch die Sortimentsgestaltung und die Planung von Marketingaktionen. Diese fordern ein hohes Maß an Fachkenntnissen über unsere große Sortimentsvielfalt.

Du lernst sämtliche Tätigkeiten im Einzelhandel mit dem Schwerpunkt in den frische- und serviceorientierten Lebensmittelbereichen kennen

Du erfährst alles über die Einhaltung und Kontrolle der Hygienevorschriften

Voraussetzungen:

  • Freude am Kundenkontakt
  • Gutes Ausdrucksvermögen und angenehmes Auftreten
  • Rasche Auffassungsgabe
  • Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Organisationstalent
  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Kreativität
  • Bereitschaft, im Team zu arbeiten
  • Freude am Umgang mit frischen Lebensmitteln

Nach bestandener Prüfung bist du Kaufmann im Einzelhandel mit der Zusatzqualifikation zum zertifizierten Frischespezialisten (IHK).

Diese Berufsbezeichnung ist der Beweis, dass du in den frische- und serviceorientierten Lebensmittelbereichen umfassende Beratungs- und Verkaufskompetenz hast.

Neben der Berufsschule besuchst du exklusive Seminare, die dir so nur EDEKA bietet: Dort wirst du zusätzlich beispielsweise Waren- und Verkaufskunde geschult und erhältst eine fundierte Prüfungsvorbereitung.

Ausbildungsbeginn: 01. August 2019.

Bitte schicke uns deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an die angegebene Adresse oder bewirb dich online.

Ansprechpartnerin:

Carola Neff

Meyer's Frischemärkte e.K.

Verwaltung

Friedrich-Ebert-Straße 40

25421 Pinneberg

Tel: 04101 59 49 00

Fax: 04101 59 49 01

Bewerbung@meyers-frischemarkt.de