Meyer's Frischemärkte | Meet & Eat DasKochevent
1011
page-template-default,page,page-id-1011,page-child,parent-pageid-365,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,overlapping_content,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,transparent_content,qode-theme-ver-15.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Das Kochevent

Wir lieben nicht nur Lebensmittel, sondern auch Essen und ein gutes Essen ist für uns die Kombination und Zubereitung qualitativ guter Lebensmeittel, die mit feinen Gewürzen und Kräutern abgestimmt werden.

 

Also haben wir uns gedacht, wir engagieren einen Profkoch, der mit unseren kochbegeisterten Kunden nicht nur ein Essen zubereitet, sondern mit ihnen den gesamten Prozess vom Einkaufen über die Zubereitung bis hin gemeinsamen Essen begleitet.

 

Jan-Philipp Cleusters empfängt jeden ersten Samstag im Monat in der Marktküche der Rindermarkthalle St.Pauli eine begrenzte Anzahl an kochbegeisterten (max. 10 Personen). Es werden zwei Gänge gekocht, wobei das Thema von Kochevent zu Kochevent variiert.
Vor dem Kochen steht das kennenlernen untereinander. Danach folgt der gemeinsame Einkauf in unserem Ecenter St. Pauli, in dessen Zuge unser Profikoch sie berät, was sie bei der Auswahl der Lebensmittel beachten beachten sollten. Anschließend wird zusammen gekocht, wobei es an ihnen ist, ob sie aktiv mitmachen oder nur zuschauen möchten. Tipps und Tricks für die Zubereitung erfahren sie in jedem Fall. Das gemaeinsame Essen bleibt in Begleitung der zu den Gängen passenden Getränken den krönenden Abschluss.

 

Das dreistündige Kochevent findet an jedem ersten Samstag im Monat jeweils von 11 Uhr bis 14 Uhr oder von 16 Uhr bis 19 Uhr statt und kostet 35,- pro Person.

Der Profikoch

Jan-Philipp Cleusters gilt mit 25 jahren als der jungeste Starkoch aller Zeiten. In Münster geboren, hat er bereits früh mit dem Kochen begonnen.

Seine Lehre absolvierte er im 5-Sterne Luxusersort „söl’ring Hof“ in hamburg.

„Der junge TV-Koch macht Küche sexy!“, so beschrieb ihn etwa das Magazin Bunte schon zu Beginn seiner Karriere und beruft sich damit nicht nur auf Jan-Philipp Cleusters kocgkünste, sondern auch auf die charismatische Ausstrahlung und die Entertainer-Qualitäten des Shooting-Stars der Kochszene. Viele seiner Kochtipps und Rezebte werden regelmäßig in Magazinen veröffentlicht. Darüber hinaus ist Jan-Philipp Cleusters Schirmmherr der bundesweiten Initative „die gesunde Frühstückbox“ und setzt sich für ein reichhaltiges Frühstücck in Grundschulen ein.